Best Practice Beispiel Hamburg

Moin Moin! Nach der Islamkonferenz: Was hat Hamburg davon? Ich habe eine Einladung zu Hamburg 1 für den 04. Dezember bei „Schalthoff live“ (19.30 Uhr) erhalten. Thema: „Nach der Islamkonferenz: Was hat Hamburg davon?“ Unter anderem, weil ich Urlaub habe, habe ich die Einladung weitergeleitet. Mein erster Gedanke bei dem Titel war jedoch: Hamburg ist…

Du bist Türke, wenn… Teil 9: Alltag

Du bist Türke, wenn… Du gastfreundlich bist. Du nie einen Plan hast, aber immer eine Lösung. Du einen legendären Schnäuzer hast. Du ROT siehst, wenn man Deine Eltern beleidigt! Du keinen Diskretionsabstand in der Bank einhältst. Kasa önünde arkadaşlarınla, ödemeyi yapmak icin kavga ediyorsan (wenn Du Dich mit Deinen Freunden an der Kasse darüber streitest,…

Du bist Türke, wenn… Teil 8: Wohnstil

Du bist Türke wenn… Du die Schuhe vor der Wohnung ausziehst. Zweidutzend Schuhe vor der Haustüre ausgezogen und geparkt werden. Auf jedem Möbel im Wohnzimmer selbstgemachte „Dantel“ liegen. (Gefällt mir · 17) Deine Mutter ein Sauberkeitsfreak ist und alles mit Klorix gereinigt wird. Du alles mit çamaşır suyu putzt und das ganze Haus ,,nach sauber“…

Du bist Türke, wenn… Teil 7: Sprache

Du bist Türke, wenn… Du mindestens ein „ö“ oder ein „ü“ im Namen hast. Du die Wörter „ÖCÜ“ und „CIZ“ kennst! Artikel wie „Der, Die, Das“ in Deiner Sprache nicht existieren. „O“ für er, sie und es steht. Dir das „Gendern“ in der Sprache fremd ist. Du weißt, was „Çüş“ bedeutet. Du die schlimmsten Schimpfwörter…

Du bist Türke, wenn… Teil 6: Religion

Du bist Türke, wenn… Das Erste, was du gelernt hast „Allah bir“ (es gibt nur einen Gott) war. Du beim Grüßen „Selamün aleyküm“ sagst. Wenn Du vor dem Beginn der Koranrezitation „eüzü billahi mineşşeytanirracim…“ (ich suche Zuflucht bei Gott vor dem verfluchten Satan…) sagst. Du beim Grüßen Deine rechte Hand aufs Herz legst. Du in…

Du bist Türke, wenn… Teil 3: Essgewohnheiten

Du bist Türke, wenn… Du Tee aus komischen kleinen Gläsern trinkst. Du deinen Tee ausgetrunken hast, aber dein Glas wieder voll ist, weil du für ein paar Sekunden unachtsam weggeschaut hast. (Gefällt mir: 16) Dein Haushalt mehr Tee konsumiert als Großbritannien. Du „Çay bahçesi“ einem Biergarten vorziehst. Du türkischen Tee allein schon an seiner Farbe…

Du bist Türke, wenn… Teil 2: Freunde und Gäste

Du bist Türke, wenn… Teil 2: Freunde und Gäste Freunde „Arkadaş“ (von ‚arka taş‘) heißen, weil sie sich Türken früher in Schlachten Rücken an Rücken, wie an einen Felsen angelehnt, beschützt haben. Kasa önünde arkadaşlarınla, ödemeyi yapmak için kavga ediyorsan (wenn Du Dich mit Deinen Freunden an der Kasse darüber streitest, wer das Essen bezahlen…

Du bist Türke, wenn… Teil 1: Familie

Aus der Serie: Du bist Türke, wenn… 2009 hatte ich auf der Facebook-Seite der Deutsch-Türkischen Akademiker und 2012 auf meiner Seite die Frage gestellt: „Du bist Türke, wenn…“, mit der Bitte um Ergänzung. Aus den insgesamt 906 Kommentaren möchte ich in mehreren Teilen die Antworten zu Familie (Teil 1), Freunde und Gäste (Teil 2), Essgewohnheiten…