Homo muslimicus

Pseudowissenschaftler entdecken immer mehr Arten der Gattung Homo muslimicus Eine interessierte Laiengruppe aus verschiedenen Pseudowissenschaftlern hat sich in den vergangenen Jahren intensiv mit neuen Arten der Gattung des Homo muslimicus (auch Homo islamicus, veraltet auch Homo mohammedanicus oder Homo muselmanicus genannt) befasst. Die Gruppe bemüht sich um eine Anerkennung ihrer Theorien auch in wissenschaftlichen Kreisen.…

Die Deutsche Christentum Konferenz

Eingeladen sind neben den Vertretern der drei großen christlichen Gemeinschaften auch evangelikale ChristInnen, die Zeugen Jehovas sowie Christentum-KritikerInnen, säkulare ChristInnen und eine Gruppe von exkommunizierten ChristInnen. Zu Letzteren gehören jene, die von der katholischen Lehre abgewichen sind (zum Beispiel das Dogma der Jungfrauengeburt abgelehnt haben oder – trotz Zölibat – geheiratet haben). Da neben der…

Das Kopftuch für BILD-Leser

Nach „Islam für Bild-Leser“, nun eine Einführung in „das Kopftuch für Bild-Leser“ Der KOPF – nicht bloß ein Körperteil Unser Kopf ist ein sehr wichtiger Körperteil. Da sitzen unsere Augen, mit denen wir sehen können, Ohren, mit denen wir hören können, die Nase, mit der wir riechen und atmen, unser Mund, mit dem wir zum…

Israel-Kritik, Zionismus-Kritik, Judenfeindschaft oder Antisemitismus?

Die Kernfragen, mit denen sich dieser Beitrag befasst, lauten: 1. Ist Kritik erlaubt? 2. Falls ja, woran und falls nein, warum nicht? Eine der sensibelsten Themen unserer hiesigen Gesellschaft ist das Thema „Antisemitismus“. Während einige Kritiker differenzieren zwischen Kritik an der israelischen Politik (oder Regierung) bzw. einer bestimmten politischen Entscheidung und dem Judentum als Religion…

In Gedenken an alle Opfer der NSU-Mordserie

  Seit mehr als 10 Jahren hören wir gelegentlich von dem sogenannten NSU-Prozess. Es fallen sehr oft die Namen der Mörder und der Angeklagten. Vor allem einer ganz besonderen Angeklagten, die heute zu lebenslanger Haft verurteilt wurde. Wer aber kennt die Namen der Opfer? Die meisten Berichterstatter sind noch nicht einmal in der Lage, die…

20 Jahre Tag der offenen Moschee

20 Jahre Tag der offenen Moschee oder „only good news are good news“ – Wann kommt der „Tag der offenen Kirche“? 1995 hatte ich erstmals in unserem damaligen Studentenbund der Muslime in Norddeutschland e.V. den Vorschlag für einen „Tag der offenen Moschee“ in der Hamburger Centrum Moschee gemacht. Damals hatten wir Muhammad Salim Abdullah (1931-2016)…

Wenn ich nicht mehr ich bin

Ich fahre mit dem ICE. Noch zwei Stunden bis zum Ziel. Mein Handy liegt vor mir. Etwas Koran aus meiner App lesen, leise, nur mit den Augen natürlich. Nächster Halt Bremen. Jemand setzt sich neben mich. Soll ich weiter lesen? Die Person neben mir ignoriert mich zwar, aber was, wenn sie rüber schaut? Ich schließe…