Perspektivwechsel

Als ich 2014 eine Moscheeführerfortbildung in München hatte, kam ein Jugendlicher zu mir und fragte, ob er bei mir studieren könne. Er habe nie zuvor von der Perspektivwechsel-Methode gehört und würde das gerne lernen wollen. Wenn wir uns in einem Dialog befinden, wollen wir doch immer verstanden werden. Bzw. wollen wir richtig verstanden werden, was…

Deutschismus

Achtung: Der nachfolgende Text ist für LeserInnen mit einem IQ unter 80 nicht geeignet. Ist ein Jude, der einen jüdischen Staat will, ein Judaist? Ein Jude, der einen jüdischen Staat gründen will, wird nicht Judaist genannt. Ein Christ, der einen christlichen Staat gründen will, wird nicht Christianist genannt. Ein Muslim, der einen islamischen Staat gründen…

Meine Flop-Ten

Hamed Abdel Samed, Necla Kelek und Hendrik M. Broder sind die ersten drei. Alice Schwarzer, Thilo Sarrazin, Jürgen Elsässer sind auch dabei. Dann folgen Udo Ulfkotte, Matthias Matussek und Seyran Ateş, das Feuer. Und die Zehn ist Heinz Buschkowsky, der ist mir auch nicht geheur. Das sind meine persönlichen Flop-Ten der geistigen Brandstifter in unserem…

Dein Kopf gehört Dir

Erkenntnisse aus der kultursensiblen Arbeit: Was in der kultursensiblen Arbeit wichtig ist: Hintergrundwissen, Empathie, Selbstreflexion und Interaktion (z.B. „Fragen stellen“). Beispiele gibt es sehr viele, aber ich nehme mal was populäres und das Beispiel kam mir eben auf dem Weg vom Freitagsgebet zur Arbeit (also spontan): Thema: Kopftuch Kategorie A: Fettnäpfchen Häufigste Frage: „Warum trägst…

Welcher „Muslim-Typ“ bist Du?

Lieber Bruder, liebe Schwester, welcher „Muslim-Typ“ bist Du? Assimiliert, integriert, Kultur-Muslim, liberal, liberal-konservativ, konservativ, säkular, traditionell, orthodox, Fundamentalist, Neo-Fundamentalist, Salafist, Islamist, Extremist, radikal, gemäßigt, rigoros, Modernist, Reformist, Purist, Djihâdist, Terrorist oder ein Mainstream-Muslim? Bist Du ein Sunnit bzw. Hanafit, Mâlikit, Schâfiit, Hanbalit oder ein Schiit bzw. Zaidit, Ismâilit, Djafarit, ein Nusairi, Alevi, Sufi, Salafi, Wahhâbi,…

Du weißt ja, die Türken…

Krankenbesuch: Dass man seine Verwandten besucht, wenn sie krank sind, ist ja eine Selbstverständlichkeit. Im Islam gehört es zu den Pflichten, Kranke zu besuchen, auch wenn sie keine Verwandten sind. Daher kann es durchaus vorkommen, dass muslimische Patienten im Krankenhaus viel Besuch bekommen. Eine von vielen Empfehlungen des Propheten (Friede sei mit ihm) sind, sich…

Die Türken, die stinken immer so

Noch bevor ich mich rasieren konnte, mochte ich „Kolonya“. Bei meinem Bruder gehörte es sogar zur morgendlichen Prozedur, sich damit vor der Schule die Haare zu kämmen. Das Kolonya gar nicht türkisch ist, sondern „Kölnisch Wasser“ heißt, erfuhr ich erst als ich Erdoğan kennenlernte. Ich meine nicht den türkischen Präsidenten, sondern meinen Klassenkameraden. Der kämmte…

Affekt-Logik

Bist Du Dir bewusst, warum Du einer bestimmten Gruppe folgst? Die Affekt-Logik bezeichnet die Wechselwirkung von Fühlen und Denken. Auch das wissenschaftliche Denken ist nicht frei von Emotionen. Affekt bezeichnet einen Sammelbegriff für Gefühle. Logik hingegen meint kognitive Prozesse (auch das selbstverständlich Vertraute). Bei der Zusammensetzung von Affekt & Logik spricht man einerseits von „Logik…