Scheich Mu´âz al-Khatîb

Ich erinnere mich noch sehr gut an den frisch gepressten Blutorangen-Saft in Damaskus. Als ich ihn trank, verlor ich für zwei Sekunden mein Bewusstsein. Ich hatte noch nie so etwas leckeres getrunken. Die Tomaten und Kartoffeln rochen ganz anders als die in Deutschland, nämlich echt und ich aß fast täglich Falafel, so dass ein syrischer…

Nein, was ist Deine Abstammung?

Ich hatte bei meiner Damaskusreise 1995 von Freunden den Tipp bekommen, mich an einem privaten islamischen Institut zu bewerben, damit ich dort studieren konnte. Ich ging direkt zum Direktor des Instituts und er fragte mich, woher ich komme. Ich sagte: „Min Almâniyâ“ (aus Deutschland), er aber sagte „lâ, asluk?“ („Nein, deine Abstammung?“). Als ich „turkî“…

Aleppo

Es heißt ja, mit der Zeit gewöhnt sich der Mensch an alles. Je länger und häufiger bestimmte Begriffe fallen, Bilder gezeigt werden oder Phänomene vorkommen, umso normaler werden diese für uns oder verlieren an Reizkraft. Der „3. Weltkrieg“ war in meiner Erinnerung etwas, wovor ich mich zu Schulzeiten fürchtete. Heute reizt mich das überhaupt nicht…

Meine Professoren: 7. Prof. Udo Steinbach

Prof. Udo Steinbach – der heimliche Muslim? Bereits am Anfang meines Studiums bekam ich mit, wie Prof. Udo Steinbach von Islamwissenschaftlern als Konkurrent gesehen wurde. Ich erfuhr, dass er das Orient Institut leitete; in meiner Wahrnehmung eine zusätzliche Quelle für mein Interesse am Islam, aber keine Konkurrenz. Schließlich konnte ich zwei Seminare von ihm besuchen…

Meine Professoren: 5. Prof. Roland Mischung

Prof. Roland Mischung: „Sagen Sie nicht »ich glaube nur an das, was ich sehe«!“ Ich war bereits an vielen Universitäten und Fakultäten. Hamburg, Berlin, Kiel, Bremen, Lüneburg, Darmstadt, Hannover, Braunschweig, Münster, Osnabrück, Göttingen usw. Aber ich habe noch nie einen schöneren Saal gesehen als den Hörsaal des Instituts für Ethnologie und keine schönere Bibliothek, als…

Meine Professoren: 4. Prof. Hans Fischer

Prof. Hans Fischer: „Es gibt mehr Definitionen von »Kultur« als es Kulturen gibt“. Ich studierte am Seminar für Geschichte und Kultur des Vorderen Orients, aber über „Kultur“ lernten wir irgendwie gar nichts. Weil mich aber der Kultur-Begriff so sehr interessierte, wählte ich Ethnologie (Völkerkunde) als Nebenfach. Mein erstes Seminar hatte ich in „Einführung in die…

Meine Professoren: 3. Prof. Olaf Schumann

Prof. Olaf Schumann: „…die Eile ist vom Satan.“ الْعَجَلَةُ مِنَ الشَّيْطَانِ Als ich 1992 mein Studium der Islamwissenschaften an der Universität Hamburg begann, war ich etwas enttäuscht. Ich war – wie viele damals – so naiv zu glauben, dass die Professoren Muslime seien. Unser Studium hatte mit dem Islam als Religion nichts zu tun. Modernes…